Kindergarten

Der Tenniskindergarten besteht seit 1999 und führt jedes Jahr Kinder im Alter 2-3 Jahren (Minis in Bewegung) und von 3-7 mit Spiel und Spaß an das Tennis heran. Der Tenniskindergarten wird von erfahrenen lizenzierten Trainern geleitet und bildet einen wichtigen Teil der Jugendarbeit des TCL.

Spiel und Spaß stehen dabei an erster Stelle; eine Clubmitgliedschaft ist zunächst nicht erforderlich.

Unser Tenniskindergarten ist nicht nur Test- und Plattform für künftige Tennisspieler - hier werden auch spätere Spitzenspieler "geboren". Herausragendes quicklebendiges Dokument unserer weit anerkannten Kinder- und Jugendarbeit ist unser waschechtes Eigengewächs Sebastian Rieschick, der Anfang 2004 in seinem Jahrgang (18 Jahre) die Nr. 1 der ITF-Weltrangliste war.

Die Kurse, die über das gesamte Jahr angeboten werden, finden in vier Teilabschnitten jeweils außerhalb der Ferien statt (Beispiel: KiGa I beginnt nach den Winterferien und endet vor den Osterferien). Für Ihre Anmeldung sowie für ein kostenloses Schnuppern kontaktieren Sie bitte kiga@tc-lichtenrade.de

Foto: TCL
Foto: TCL

Mehr Informationen gibt es bei
Laura Jähnel (Leiterin Tenniskindergarten),
Email: kiga@tc-lichtenrade.de

AnhangGröße
Konzept Tenniskindergarten 2017.pdf1.17 MB